BMW AG MünchenVR meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf eG Exklusivpartner
  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen
  • Außergewöhnliche Stationen
    Außergewöhnliche Stationen
  • Traumhafte Strecken
    Traumhafte Strecken
  • Jede Menge Fahrspaß
    Jede Menge Fahrspaß
  • Nette Gesellschaft
    Nette Gesellschaft
  • Exklusive Unterkunft
    Exklusive Unterkunft

Anreise

Anreise mit dem Auto
Von München: Fahren Sie auf der Autobahn A8 in Richtung Salzburg.Folgen Sie der Beschilderung zur A1 in Richtung Wien.Fahren Sie an der Ausfahrt Thalgau ab und folgen Sie der Beschilderung nach Hof bei Salzburg zum Hotel Schloss Fuschl.

Anreise mit der Bahn
Der Hauptbahnhof Salzburg liegt nur 15 Kilometer vom Schloss Fuschl entfernt. Für den Transfer können unsere Gäste entweder ein Taxi nutzen oder sich vom Hotel abholen lassen. Der hoteleigene Limousinen-Service eröffnet bereits bei der Anreise die legendäre Welt am Fuschlsee.

Anreise vom Flughafen
Lediglich 20 Kilometer sind es vom Salzburger Flughafen bis ins ehrwürdige Schloss Fuschl. Der nach dem weltberühmten Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart benannte Salzburg Airport W. A. Mozart ist der zweitgrößte Flughafen Österreichs. Für den Transfer steht ebenfalls der hoteleigene  Limousinen-Service gerne zur Verfügung.

Parkmöglichkeiten
Kostenlose Parkgarage und Oldtimer Garage.
Gerne kümmern wir uns auch um Ihren Oldtimertransport
Als einziger Rallye-Veranstalter in Deutschland kümmern wir uns für Sie auch um den Transport Ihres Oldtimers zum Ausgangsort und vom Zielort wieder zurück.

Wenn Sie Ihrem Oldtimer die Anfahrt auf eigener Achse ersparen wollen und Ihnen die Anreise mit einem Gespann zu stressig ist, kümmern wir uns für Sie gerne um die gesamte Transportabwicklung. 

Gegen Aufpreis lassen wir Ihr Fahrzeug über eine professionelle Oldtimerspedition von zu Hause abzuholen und zum Ausgangsort überführen. Pünktlich zum Start können Sie Ihr bereits mit der Startnummer versehenes Fahrzeug dort übernehmen. Selbstverständlich wird nach der Veranstaltung Ihr Schmuckstück wieder nach Hause transportiert.
Partner